Seitenaufrufe

Heute79
Gesamt264513

Einsatzart: THL
Kurzbeschreibung Einsatz Tornado in Kürnach
Einsatzort: Kürnach - gesamtes Ortsgebiet
Alamierung um: 09.03.2017 17:03
Einsatzfahrzeuge
Feuerwehren
Bericht

Gegen 16:30 Uhr ging ein Tornado durch Kürnach im Bereich Tannenstraße, Prosselsheimer Straße, Obere Mühle, Heinrich-Lübke-Straße, Theodor-Heuss-Straße, Georg-Schuhmann-Straße.

Hierbei wurden innerhalb von Minuten über 60 Gebäude beschädigt. Dazu kamen diverse Bäume, Seen und Landwirtschaftliche Anwesen.

Um den Gesamteinsatz abarbeiten zu können wurde im Bereich der Bushaltestelle Prosselsheimer Straße der Einsatzstab eingerichtet. Hier fanden sich dann auch Bürgermeister Eberth, Landrat Nuss und die Schnell-Einsatz-Gruppe Verpflegung des BRK-Kreisverbandes Würzburg ein.

Bis tief in die Nacht wurden die Gebäude gesichert.

Dank des Einsatzes der Freiwilligen Feuerwehren Kürnach und der umliegenden Ortschaften, die mit ca. 160 Einsatzkräften vor Ort waren, des Bauhofes, des Bayerischen Roten Kreuzes, der Polizei, sowie vieler Freiwilliger und Firmen, war zumindest eine Soforthilfe gewährleistet.

Herzlichen Dank an alle die geholfen und unterstützt haben.

by Feuerwehr Hagenberg