Seitenaufrufe

Heute16
Gesamt277886

Tag des europaweiten Notrufs ( 10.02.2014 PM 57/14, Pressemitteilung Innenministerium)
Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zum Tag des europaweiten Notrufs: Im Notfall 112 - Ohne Vorwahl - Aus jedem Netz wählbar - Europaweit - Gebührenfrei

+++ Nur 17 Prozent der Deutschen wissen laut aktuellem Eurobarometer, dass die Notfallnummer 112 europaweit gilt. Zum "Tag des europaweiten Notrufs 112" warb Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nochmals für die einheitliche Notrufnummer 112. "Wählen Sie im Notfall 112, ohne Vorwahl, aus jedem Netz und europaweit. Denn im Notfall zählt jede Sekunde!" +++

In Bayern verbindet der Notruf 112 mit der jeweils zuständigen örtlichen Integrierten Leitstelle – aus allen Telefonnetzen vorwahl- und gebührenfrei. Dank der 26 Integrierten Leitstellen in Bayern ist die Notrufnummer 112 in Bayern auch per Fax erreichbar. So können auch Personen, die nicht sprechen oder hören können, schnell Hilfe holen. Herrmann: "Wichtige Informationen zum Notruf 112, zum Beispiel wie Sie sich im Notfall richtig verhalten, sowie zu den Integrierten Leitstellen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.notruf112.bayern.de." Dort können auch Plakate, Aufkleber und Postkarten zur Notrufnummer 112 als PDF-Dokument heruntergeladen, digital weitergegeben oder kostenfrei bestellt werden.

 

 

Einladung zur

Jahreshauptversammlung der

Freiwilligen Feuerwehr Kürnach e.V.

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Kürnach e.V. findet am

Samstag, den 08.März 2014 um 20.00 Uhr

im Schulungsraum des Feuerwehrhauses statt.

Tagesordnung:
1.
Begrüßung, Totengedenken
2.
Bericht des 1. Kommandanten
3. Aussprache zum Bericht des Kommandanten
4. Neuwahl der Kommandanten
5. Bericht des 1. Vorstandes
6. Bericht des Schriftführers
7.
Bericht des Kassenwartes
8. Entlastung der Vorstandschaft
9.
Neuwahl der Vorstandschaft
10.
Grußwort des 1. Bürgermeisters
11. Grußwort der anwesenden  Landkreisdienstgrade
12.
Wünsche und Anträge

Wünsche und Anträge, die nicht Bestandteil der Tagesordnung sind, jedoch in der Jahreshauptversammlung behandelt werden sollen, sind schriftlich bis spätestens 28.02.2014 beim 1. Vorstand einzureichen. Über die Aufnahme in die Tagesordnung entscheidet die Mitgliederversammlung.

Das Erscheinen aller Aktiven ist Pflicht. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, sich über die Arbeit des Vereins zu informieren.

Vinzenz Schrauth     Ullrich Burkard   Thomas Eberth
1. Vors.                  1. Kdt.             1. Bürgermeister

Anmerkung:

Alle Aktiven bringen bitte zur Jahreshauptversammlung ihren Funkmeldeempfänger und ihren Führerschein zur Registrierung mit.

 

 

Traditioneller Christbaumverkauf der Jugendfeuerwehr

Auch dieses Jahr verkaufte die Jugendfeuerwehr Kürnach Christbäume auf dem Platz neben dem Feuerwehrhaus. Während der beiden Tage vor dem 3. Advent wurde ausgesucht, zugesägt, verpackt und gekürzt. Die Aktive Wehr unterstützte die Jugend dabei mit der Motorsäge.

Die Brandschutzerziehung hatte Flyer der Initiative "Paulichen - Initative für brandverletzte Kinder e.V." besorgt, welche bei jedem Baum mitgegeben wurden. Der Initiative geht es darum unsere Kinder vor Verletzungen durch Feuer zu schützen. Die Aufklärung im Zusammenhang mit der Brandschutzerziehung ist hier ein wichtiger Bestandteil.

Auch in unserem Seniorenpflegeheim in Kürnach hat die Jugendfeuerwehr für mehr weihnachtliche Stimmung gesorgt. Einen der Christbäume hatten die Jugendlichen vor dem Verkauf auf Seite gebracht und für das Heim gespendet.

 

Harte 24 Stunden.....

... hat die Feuerwehr Kürnach und die befreundeten Nachbarwehren hinter sich.

Ein umgekippter LKW-Anhänger, ein beschädigtes Gebäude durch einen LKW sowie ein LKW-Brand auf der BAB 7, ergänzt um zwei First Responder-Einsatz ist die Bilanz der Kürnacher Floriansjünger seit gestern abend.

Mehr unter der Rubrik "Einsätze"

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL