Seitenaufrufe

Heute96
Gesamt264125

Eine Nacht bei der Feuerwehr

Zum Abschluss der Sommerferien veranstaltete die Jugendfeuerwehr Kürnach eine Übernachtungsfeier. Natürlich gab es am nächsten Morgen auch noch eine große Löschübung um das Erlebnis abzurunden.


Am Freitag dem 9.9.2011, war es endlich soweit: die Übernachtungsfeier der Jugendfeuerwehr Kürnach konnte beginnen. Als alle Mitglieder angekommen waren, begann der Abend mit einer Schnitzeljagd durch und über das Dorf. Trotz einsetzenden Regens hatten alle ihren Spaß und schließlich konnte man sich beim großen Pizzaessen von den Anstrengungen der Schnitzeljagd erholen. Der restliche Abend stand im Zeichen unserer Kinonacht, die erst in den frühen Morgenstunden endete.

Nach einem gemeinsamen Frühstück, rüstete man sich für die anstehende Löschübung. Am Bauhof war inzwischen ein großes Feuer entzündet worden und kurz darauf ging der Hausalarm. Standrohr setzen, Schlauchleitung legen, fertig zum Löschangriff: alles klappte wie am Schnürchen und bald war das Feuer gelöscht. Nach den Aufräumarbeiten endete die Übernachtungsfeier.

Alle Teilnehmer und Helfer waren sich einig, dass die Aktion ein tolles Erlebnis war. Einer baldigen Wiederholung fiebern schon alle entgegen.